Konrad Dobler – vom Hobby Läufer zum Marathon Profi und zurück

Lauflegende kommt für Vortrag nach Kempten

25 Jahre nach einem seiner größten Erfolge gibt Konrad Dobler, mehrfacher Olympia, WM und EM Teilnehmer einen umfassenden Einblick in seine Läuferkarriere.

Zweimal (1992 und 1996) war er bei Olympischen Spielen dabei, dreimal bei Weltmeisterschaften. „Das waren die schönsten Erlebnisse meiner Karriere“, blickt er heute zurück. Vor allem bei der WM-Hitzeschlacht von Stuttgart 1993 sorgte er als Sechster für einen großen Coup, nachdem er 1991 bereits Zehnter war. 1995 holte er sich beim Hamburg Marathon den Deutschen Meistertitel, nachdem er 1988 und 1993 Vize-Meister war. Das sind nur einige Höhepunkte aus Doblers Läuferkariere. Noch heute steht Konrad Dobler, der viele Jahre für den SVO LA Germaringen gestartet ist, im Marathon über 25km, Halbmarathon und 10km Straßenlauf an der Spitze der ewigen Allgäuer Bestenliste.

Dem TV Kempten in Zusammenarbeit im der LG Allgäu ist es gelungen, den vielbeschäftigen Bürgermeister einer Großgemeinde für diesen Vortrag zu gewinnen.
LäuferInnen, Lauf- und Sportinteressierte sollten sich den Vortrag am 11. September um 19:00 Uhr bei Sport Reischmann in Kempten auf keinen Fall entgehen lassen.

Termin:
11.09.2018, 19:00 Uhr
Sport Reischmann Kempten

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird dringend um Voranmeldung auf Doodle gebeten

Alternativ SMS an 0171/9332444